Umweltprogramm

Umweltziele haben wir auf Basis unserer Umweltprüfung festgelegt. Die Detail-Analyse wurde unter Berücksichtigung unserer Umweltauswirkungen durchgeführt. Die Geschäftsführung hat als Ergebnis der Untersuchung folgende strategische Ziele festgelegt:

  • Ausbau der Marktpräsenz der ars navigandi GmbH zur Erhöhung des Marktvolumens
  • Optimierung der Kostenstrukturen
  • Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Nachhaltiges Wirtschaften in allen Unternehmensbereichen

m Rahmen des Umweltmanagementsystems wurden folgende Leitlinien entwickelt:

  • Nachhaltiger und sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Förderung des Umweltbewusstseins bei unseren Mitarbeitern
  • Reduzierung umweltbelastender Einflüsse durch das Unternehmen

Die operative Zielplanung mit den dazu definierten Maßnahmen können in folgender Tabelle angesehen werden.

Das folgende Umweltprogramm umfasst die von uns gesetzten Umweltziele der nächsten drei Jahre mit den dazu gehörigen Maßnahmen, Verantwortlichkeiten und Zielterminen.

AspektZiel
Maßnahme(n)

Verantwortlich
Termin
Nutzung von natürlichen Ressourcen und Rohstoffen (einschließlich Energie)Energieverschwendung vermeiden und den Energiebedarf in 2022 um 5% ggü. 2020 zu reduzierenStandby der Elektrogeräte; wenn möglich vermeiden → spezielle Steckdosenleisten mit AusschalterChristoph Reithmair11 Feb 2022
Luftemission von EDV-Geräte inkl. Bildschirme und DruckerLuftqualität im Büro verbessern (qualitatives Ziel)spezielle Pflanzen im Büro wie z. B. Grünlilie
pro Arbeitsplatz 4 Pflanzen, um die Luftqualität zu verbessern
Matthias Reithmair11 Feb 2022
Erzeugung, Recycling, Wiederverwendung von AbfällenTrennungs- und Entsorgungsquote verbessern, um so den Recyclinganteil zu erhöhen (qualitatives Ziel, da eine gewichtsbasierte Erhebung nicht möglich ist)laufende Schulung der Mitarbeiter um die Trennungs- und Entsorgungsquote zu verbessernMatthias Reithmair11 Feb 2022
Erzeugung, Recycling, Wiederverwendung von AbfällenAbfallreduktionKaffeepulver trocknen und als Dünger für die Büropflanzen verwendenMatthias Reithmair11 Feb 2022
induzierter Energiebedarf
neue Produkte, die Digitalisierung und Nachhaltigkeit verbinden
e-Learning Maßnahmen messen, Daten sammeln um einen induzierten Energiebedarf abzuleitenMatthias Reithmair11 Feb 2022
induzierter Energiebedarfneue Produkte entwickeln
interaktiver Umweltbericht für Kunden und Interessenten anbieten
Christoph Reithmair11 Feb 2022
induzierter Energiebedarfmit Hilfe unserer Produkte ein verbessertes Umweltverhalten erzielenDas Münchner Theaterkollektiv Büro Grandezza plant ein wissenschaftliches Kunstprojekt zum Klimawandel.
Die Stadt München unterstützt das Projekt bereits mit einer Kulturförderung.
kurze Zusammenfassung der Idee des wissenschaftlichen Kunstprojekts „The 2051 Munich Climate Conference“: 2051, wenn alle heutigen Zukunftspläne sich auf eine dann bereits vergangene Zeit beziehen, wird München zum Zentrum einer globalen Auseinandersetzung mit der Vergangenheit.
Denn dann findet die „2051 Munich Climate Conference“ statt. Ihr Mandat ist es, sich mit der Anfangszeit des Pariser Klimaschutzabkommens auseinandersetzen: Welches Wissen hatten die Menschen 2015-2020 über den Klimawandel?
Mit welchen Folgen haben sie gerechnet?
Diesen Fragen soll sich die „2051 Munich Climate Conference“ widmen. Wir richten sie 2021 aus. Als Wissenschaftskonferenz der Zukunft steht sie einem allgemeinen Publikum offen.
Die Konferenz findet live in München und digital weltweit als Livestream statt.
Ansicht: Flyer
ars navigandi unterstützt „The 2051 Munich Climate Conference“ in den folgenden Punkten:
ars navigandi als „Technischer Partner“
eLearning
Gamification
Virtuelle Räume und Lernräume
Matthias Reithmair

Christoph Reithmair
12 Jun 2021
induzierter Energiebedarfneue Dienstleistungen, die Digitalisierung und Nachhaltigkeit verbindenBei der Beratung von Kunden Digitalisierung und Nachhaltigkeit verbinden.Matthias Reithmair

Christoph Reithmair
11 Feb 2022